gesundheit-header.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
GesundheitsprogrammeGesundheitsprogramme

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Gesundheit
  3. Gesundheitsprogramme

Seniorengymnastik /-tanz

Kontakt:
0441 92179-
0441 92179-
@LV-Oldenburg.drk.de
Anschrift:
Maria-von-Jever-Straße 2
26125 Oldenburg

Die Kursprogramme des Gesundheitstrainings und die Bewegungsprogramme haben zum Ziel, interessierte Bürgerinnen und Bürger in ihren individuellen Kompetenzen zu unterstützen, den Alltagsanforderungen besser begegnen zu können.

Was gehört dazu?

Das Anti-Stress-Programm befasst sich mit den Ursachen und Folgen von Stress und macht die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den Methoden der Stresskontrolle und -bewältigung vertraut. Das Yoga-Programm beruht auf dem körperorientierten Hatha-Yoga. Es ist besonders auf die Bedürfnisse Älterer, ungeübter sowie bewegungseingeschränkter Personen abgestimmt und trägt dazu bei, Unbeweglichkeit zu überwinden und Verspannungen zu lösen. Die positive Wirkung ergibt sich aus der Verbindung von Anspannung und Entspannung, Bewegung und Ruhe. Zu den Programmen „Bewegung bis ins Alter‟ gehören die Angebote „Gymnastik‟, „Wassergymnastik‟ und „geselliges Tanzen‟. Diese Kursprogramme tragen dazu bei, durch aktives Üben die Gesundheit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu fördern, zu erhalten und frühzeitig altersbedingten Funktionseinschränkungen vorzubeugen. 

Gesundheitsprogramme bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Gymnastik

  • Wohldosierte Übungen, angepasst an die körperlichen Eigenschaften der Teilnehmer/Innen, aktivieren Körper und Geist.
  • Zum Programm gehören Übungen mit kleinen Geräten (z. B. Kirschkernsäcke oder Therabänder) ebenso wie Partnerübungen.
Foto: A. Zelck/DRK

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Wassergymnastik

  • Bei Wassertemperaturen von 28°C bis 32°C wird im brusttiefen Wasser geübt - für Nichtschwimmer also kein Problem.
  • Mit gezielten Übungen werden Wasserwiderstand und Auftrieb genutzt, um die Muskulatur zu kräftigen sowie Ausdauer und Beweglichkeit zu fördern.
Schwimmen, DRK, Eram
Foto: M. Eram/DRK

Tanzen

  • Spielerisch werden Schritte zur Musik erlernt.
  • Vom Volkstanz über Discofox bis hin zum sog. Sitztanz, alles wird an die individuellen Wünsche angepasst.

Die Finanzierung ist in den DRK-Kreisverbänden unterschiedlich geregelt. Teilweise ist eine Kostenbefreiung oder Ermäßigungen für DRK-Mitglieder möglich. Bitte informieren Sie sich direkt bei Ihrem Roten Kreuz vor Ort.

DRK, soziale Arbeit, DRK - Senioren Bewegung, Senioren, Bewegung, Kurse
Foto: A. Zelck/DRK

Wie geht es weiter?

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl oder Ihren Ortsnamen in das Suchfeld, siehe oben, ein und gelangen so zu Ihrem zuständigen Ansprechpartner vor Ort.