Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
Hauptamtliche StellenHauptamtliche Stellen

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Jobs
  3. Hauptamtliche Stellen

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Ansprechpartner

Personalabteilung


Tel.: 0441 92179-42,
Fax: 0441 92179-642 
E-Mail: personalabteilung(at)lv-oldenburg.drk.de

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Schwangerschaftskonfliktberatung

Stellenbeschreibung

Stellenbeschreibung:

Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen unterstützen Frauen und Paare auf dem Weg durch die Schwangerschaft und rund um die Geburt. Sie beraten und begleiten sie im Schwangerschaftskonflikt. Auch unabhängig von einer bestehenden Schwangerschaft können Frauen, Männer und Paare eine professionelle Beratung zu allen Fragen der Sexualität, Familienplanung sowie Schwangerschaft und Geburt erhalten.

Der Aufgabenbereich:

Der Anspruch auf Beratung umfasst Informationen über

-Sexualaufklärung, Verhütung und Familienplanung

-bestehende familienfördernde Leistungen und Hilfen für Kinder und Familien, einschließlich der besonderen Rechte im Arbeitsleben

-Vorsorgeuntersuchungen bei Schwangerschaft und die Kosten der Entbindung

-soziale und wirtschaftliche Hilfen für Schwangere, insbesondere finanzielle Leistungen sowie Hilfen bei der Suche nach Wohnung, Arbeits- oder Ausbildungsplatz oder deren Erhalt

-Methoden zur Durchführung eines Schwangerschaftsabbruchs, die physischen und psychischen Folgen eines Abbruchs und die damit verbundenen Risiken

-Lösungsmöglichkeiten für psychosoziale Konflikte im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft

-rechtliche und psychologische Gesichtspunkte im Zusammenhang mit einer Adoption

Die Beratungsstelle gibt ferner Hilfe und Unterstützung bei der Geldendmachung von Ansprüchen, bei der Wohnungssuche, bei der Suche nach einer Betreuungsmöglichkeit für das Kind sowie bei der Fortsetzung einer begonnenen Ausbildung.

 

Anforderungen:

- Studium mit entsprechender Zusatzqualifikation in den Bereichen Pädagogik, Soziale   Arbeit o. ä.

-hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit

-ausgeprägte Empathie und Sozialkompetenz

-Moderations- und Organisationskompetenz

-sicherer Umgang mit MS Office

 

Wir bieten:

- ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld

- die Möglichkeit zu internen/externen Fort- und Weiterbildungen

- leistungsgerechte Vergütung gemäß einer hausinternen Eingruppierungs- und Entgeltordnung

-betriebliche Gesundheitsförderung

-betriebliche Altersversorgung mit arbeitgeberfinanziertem Beitrag

-gleitende Arbeitszeit

-Fahrrad-Leasing

 

Arbeitsort:

DRK Landesverband Oldenburg e. V.,

Maria-von-Jever-Str. 2,

26125 Oldenburg

 

Arbeitszeit:

20-Std. wöchentlich

 

Einstellung zum:

Zum nächstmöglichen Termin; unbefristet

 

Weitere Informationen über uns und unsere Einrichtungen erhalten Sie im Internet unter

www.lv-oldenburg.drk.de

 

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung als PDF Datei.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Kontakt

Arbeitgeber: Maria von Jever Straße 2
Ort: Oldenburg
Ansprechpartner: Personalabteilung
E-Mail: personalabteilung@lv-oldenburg.drk.de
Veröffentlicht am: 13.07.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben