Im Porträt: Helfer und Projekte des DRK. Foto: A. Zelck / DRKS
Hauptamtliche StellenHauptamtliche Stellen

Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Stellenbörse
  3. Hauptamtliche Stellen

Willkommen auf der Stellenbörse des Deutschen Roten Kreuzes!

Ansprechpartner

Personalabteilung
Tel.: 0441 / 9 21 79-42,
Fax: 0441 / 9 21 79-642,
E-Mail: personalabteilung(at)lv-oldenburg.drk.de

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unsere nationale und internationale Arbeit.

Jugendbildungsreferent m/w/d

Stellenbeschreibung

 

Der DRK-Landesverband Oldenburg e. V. ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Nationale Rotkreuzgesellschaft und betreibt verschiedene Einrichtungen in eigener Trägerschaft. Das Jugendrotkreuz ist selbstverantwortlicher Jugendverband und eine Rotkreuzgemeinschaft zugleich, allerdings mit der Besonderheit eines Erziehungsauftrages gemäß den Grundsätzen des Roten Kreuzes. Somit versteht sich das Jugendrotkreuz als Jugendverband, der die Ziele des Roten Kreuzes jugendgemäß umsetzt. Als Teil des Deutschen Roten Kreuzes wirkt das Jugendrotkreuz gestalterisch und innovativ im Gesamtverband und will junge Menschen dazu gewinnen, sich für die Ideen und Ziele des Roten Kreuzes einzusetzen.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/n

Jugendbildungsreferent m/w/d

 

Stellenbeschreibung:

Wir bieten Ihnen ein anspruchsvolles Betätigungsfeld im pädagogischen Bereich mit der Entwicklung der Fort- und Weiterbildung. Eine wesentliche Aufgabe liegt in der Entwicklung und Implementierung von Konzepten und Projekten für die Jugendverbandsarbeit mit dem ziel, möglichst viele Kinder und Jugendliche an den Rotkreuzgedanken heranzuführen und das ehrenamtliche Engagement von jungen Leuten zu fördern. Sie sind neben der regionalen und nationalen Projektarbeit auch für die Bildungsarbeit des JRK in den Kreisverbänden und der individuellen Förderung von Leitungskräften zuständig. Die Entwicklung, Koordination, Durchführung und Nachbereitung von Bildungsmaßnahmen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet, wie anteilig die Mitarbeit in die Betreuung von Gremien und Arbeitsgruppen.

Ihr Aufgabengebiet:

• Planung und Durchführung von Maßnahmen der außerschulischen Jugendbildung

• (Multiplikatorenfortbildungen, Großveranstaltungen, Wettbewerbe, Projektarbeit, Juleica Ausbildungen, interne Fortbildungen)

• Beratung der Kreisverbände

• Öffentlichkeitsarbeit in Zusammenarbeit (Webauftritt, Printmedien)

 

Wir erwarten:

• Ein abgeschlossenes Studium der Sozial- oder Diplompädagogik oder vergleichbares Studium

• Kenntnisse in der Jugendarbeit sowie nach Möglichkeit in der Erwachsenenbildung, wünschenswert gerne auch Berufsanfänger

• Begeisterung in der Arbeit mit jungen Menschen

• Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Abendveranstaltungen

• Identifikation mit dem DRK-Leitbild

• Gute Kenntnisse in MS-Office

Wir bieten:

• Ein interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld

• Zusammenarbeit in einem jungen motivierten Team

• Die Möglichkeit zu internen/externen Fort- und Weiterbildungen

• Leistungsgerechte Vergütung

• Gleitende Arbeitszeit

• Betriebliche Gesundheitsförderung

 

Einstellung zum:

Zum nächstmöglichen Termin, befristet für 2 Jahre

Arbeitszeit:

40 Stunden wöchentlich, Teilzeit möglich

Kontakt:

DRK Landesverband Oldenburg e.V.

Personalabteilung

Maria-von-Jever 2, 26125 Oldenburg

Telefon:

0441-92179-42

E-Mail:

Personalabteilung@lv-oldenburg.drk.de

 

Weitere Informationen über uns und unsere Einrichtungen erhalten Sie im Internet unter

www.lv-oldenburg.drk.de

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt

berücksichtigt.

 

Kontakt

Arbeitgeber: Oldenburg LV
Ort:
Ansprechpartner: Personalabteilung Maria von Jever Straße 2
E-Mail: personalabteilung@lv-oldenburg.drk.de
Veröffentlicht am: 01.02.2019

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben