Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. News

Corona-Schnelltest-Schulungen: Der DRK Landesverband Oldenburg e.V. bietet ab sofort Kurse an

Mit dem „Antigen-Schnelltest für SARS-CoV-2“ kann in kurzer Zeit festgestellt werden, ob sich eine Person mit dem Corona-Virus infiziert hat. Für eine korrekte Durchführung der Abstrich-Entnahme und Anwendung der Tests ist eine Einweisung durch Fachpersonal vorgeschrieben. Ausgebildete Fachkräfte des DRK Landesverbandes Oldenburg e.V. bieten ab sofort Schulungen an. Damit möchte der DRK Landesverband Oldenburg e.V. einen weiteren wertvollen Beitrag zur Überwindung der Pandemie leisten.

 

Wer kann sich zu einer Schulung anmelden?

Die Corona-Schnelltest-Schulung richtet sich an Mitarbeitende in Schulen, Kitas und Apotheken sowie an das Personal in Betrieben und Unternehmen, die ihre Belegschaft selber testen möchten. Darüber hinaus kann aber auch jede/r Interessierte an der Schulung teilnehmen.

Dauer, Teilnehmerzahl und Kosten

Die etwa 90-minütige Schulung erfolgt gegen einen Unkostenbeitrag von 58,00 Euro (per Rechnung) und findet unter Einhaltung der Hygieneschutzregeln statt (Tragen einer FFP2-Maske, regelmäßige Durchlüftung des Raumes, Abstand zwischen den Sitzplätzen). An einer Schulung können 3 bis max. 6 Personen teilnehmen. Der Schulungsraum hat eine Größe von ca. 70 qm.

Ansprechpartner

Patrick Jeske
Landeslehrbeauftragter

Tel.: 0441 92179-17
Fax: 0441 92179-617
Mail: patrick.jeske(at)lv-oldenburg.drk.de 

Bitte beachten Sie:

An der Schulung teilnehmen dürfen nur Personen, die einen negativen Corona-Schnelltest vorlegen, der nicht älter ist als 24 Std. Einen Test können Sie direkt bei uns im Haus machen lassen – mit vorheriger Onlineanmeldung : https://testzentrum.drk-ol.de

Feste Termine und Termine nach Vereinbarung:

Die Corona-Schnelltest-Schulungen finden immer donnerstags in der Zeit von 9.00-10.30 Uhr statt. Die nächsten bereits feststehenden Termine sind folgende:

Donnerstag, 20. Mai 2021, 09.00-10.30 Uhr
Donnerstag, 27. Mai 2021, 09.00-10.30 Uhr
Donnerstag, 3. Juni 2021, 09.00-10.30 Uhr

Weitere – auch individuelle – Termine sind auf Anfrage möglich.

Zertifikat

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten die Schulungsteilnehmenden einen sogenannten Befähigungsnachweis, der die praktische Einweisung gemäß § 4 Absatz 3 der Medizinprodukte-Betreiberverordnung ordnungsgemäß bestätigt.

Anmelden oder Fragen?

Sie möchten eine Schulung buchen oder haben Fragen? Dann rufen Sie unseren Landeslehrbeauftragten Herrn Patrick Jeske unter der Tel. (0441) 921 79-17 an. Gerne führt der DRK Landesverband Oldenburg e.V. die Corona-Schnelltest-Schulung auch bei Ihnen vor Ort als Inhouse-Schulung durch. Bitte sprechen Sie uns an. 

 

/acweller