Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. News

Dr. Esther Niewerth-Baumann im Gespräch mit Helmut Gels, dem Präsidenten des DRK Landesverbandes Oldenburg e.V.

Beim Besuch der Landtagsabgeordneten wurde über die Situation der Mutter-/Vater-Kind-Kur-Kliniken und die Entwicklung der European Medical School in Oldenburg gesprochen.

Der Besuch von Esther Niewerth-Baumann (CDU) bei Helmut Gels, dem im Juni 2020 neu gewählten Präsidenten des DRK Landesverbandes Oldenburg e.V., war ein gelungener Termin bei dem über die zukünftige Zusammenarbeit gesprochen wurde. „Wir freuen uns über das Interesse der Politik an unserer vielseitigen Arbeit“, erklärt Helmut Gels.

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie unsere Arbeit und ermöglichen das Engagement freiwilliger Helferinnen und Helfer. Gleichzeitig profitieren Sie von unseren attraktiven Mitgliederleistungen.

Der Termin machte es möglich über drängende Themen mit Bedeutung für die gesamte Region zu sprechen. Den DRK Landesverband Oldenburg e.V. beschäftigt vor allem die angespannte Situation in den Mutter-/Vater-Kind-Kur-Kliniken. Am 30. September ist der Corona-Rettungsschirm für die Kur-Kliniken ausgelaufen – für die Träger ist das ein großes Problem. „Wir können im besten Fall knapp 70% der Appartements belegen, müssen aber 100% des Personals einsetzen. Nur so können wir alle Abstands- und Hygieneregeln umsetzen und gleichzeitig das qualitativ hohe Niveau unseres Therapieangebots aufrechterhalten. Ein wirtschaftlicher Betrieb ist so nicht realisierbar, deshalb brauchen wir Unterstützung“, verdeutlicht Helmut Gels.

Ein weiteres Thema das sowohl die Landtagsabgeordnete als auch das DRK beschäftigen ist die geplante European Medical School (EMS) in Oldenburg. „Der unimedizinische Ansatz der EMS ist und bleibt ein Garant für eine nachhaltige Sicherstellung der Gesundheitsversorgung im Nordwesten Niedersachsens“ stellt Helmut Gels heraus. Nachdem das Land Niedersachsen zuerst keine Mittel für den Neubau der EMS in den Haushalt 2021 einstellte, zeigte eine breite Initiative aus Zivilgesellschaft und Politik inzwischen erste Erfolge.

„Ich freue mich in Zukunft auf eine enge Zusammenarbeit mit Frau Dr. Niewerth-Baumann in diesen und weiteren Themen“, erklärt der Präsident des DRK Landesverbandes Oldenburg e.V..

//tcv


  • Aktuelle Meldungen

    Neuigkeiten, Pressemitteilungen und Berichte aus dem DRK Landesverband Oldenburg e.V.
    Weiterlesen

  • Mutter-/Vater-Kind-Kur

    Der DRK-Landesverband Oldenburg betreibt zwei Eltern-Kind-Einrichtungen an der Nordsee: Das DRK Nordsee-Kurzentrum Schillig und die DRK Villa Kunterbunt Wangerooge
    Weiterlesen