Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. News

Online-Petition gestartet: Corona-Rettungsschirm für Kurkliniken verlängern!

Der DRK Landesverband Oldenburg e.V. beteiligt sich am gemeinsamen Aufruf des Evangelischen Fachverbands für Frauengesundheit e.V. und der Diakonie Deutschland.

 

Gemeinsam mit dem Müttergenesungswerk und weiteren großen Trägern von Vorsorgeeinrichtungen wie der Caritas Deutschland, dem AWO Bundesverband, der Diakonie Deutschland und dem Evangelischen Fachverband für Frauengesundheit e.V. machen wir derzeit auf allen Ebenen auf die Bedeutung von Mutter-Vater-Kind-Kuren aufmerksam, und appellieren weiter mit Nachdruck an die Politik auf Bundesebene, den Rettungsschirm zu verlängern.

Der evangelische Fachverband für Frauengesundheit e.V. hat die unten verlinkte Online-Petition gemeinsam mit der Diakonie Deutschland bei change.org gestartet. Eine Plattform, die zu politischen Erfolgen führen kann, wenn viele mitmachen und ihre Stimme abgeben. In einem ersten Anlauf sollen 10.000 Stimmen gesammelt und unserem Bundesgesundheitsminister Jens Spahn überreich werden. 

Mutter-Vater-Kind-Kurkliniken sind systemrelevant. Wir bitte alle, mitzumachen und die Petition in den Sozialen Netzwerken zu teilen. Unsere Vorsorgeeinrichtungen brauchen dringend unsere Unterstützung – jetzt!

Hier geht es zur Petition:

www.change.org/p/bundesgesundheitsminister-jens-spahn-familien-helfen-corona-rettungsschirm-f%C3%BCr-kurkliniken-verl%C3%A4ngern

/acweller