Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. News

April, April: Aus DRK wird ORK

Der DRK Landesverband Oldenburg e.V. wird offiziell umbenannt in Oldenburgisches Rotes Kreuz


+++ April, April +++

Der DRK-Landesverband Oldenburg e.V. benennt sich nicht in Oldenburgisches Rotes Kreuz um. Nachfolgend lesen Sie unsere April-Scherz-Mitteilung 2019.


Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie unsere Arbeit und ermöglichen das Engagement freiwilliger Helferinnen und Helfer. Gleichzeitig profitieren Sie von unseren attraktiven Mitgliederleistungen.

Deutsches Rotes Kreuz (DRK). Schon lange fragten sich viele im Land Oldenburg, warum das Rote Kreuz in Oldenburg "Deutsches Rotes Kreuz" (DRK) genannt wird. Der regionale Bezug fehle. Schließlich heißt es in Bayern auch Bayerisches Rotes Kreuz (BRK). Diesem Wunsch wurde entsprochen und das Problem endlich angegangen.

Mit sofortiger Wirkung benennt sich der DRK Landesverband Oldenburg e.V. in Oldenburgisches Rotes Kreuz e.V. um.

Als zweitälteste nationale Rotkreuz-Gliederung, hervorgegangen aus dem 1864 gegründeten Verein zur Pflege verwunderter Krieger und um der Bedeutung und dem Anmut der Region Oldenburg gerecht zu werden, erfolgt die Umbenennung in Oldenburgisches Rotes Kreuz.

Unsere 10 Kreisverbände sind mit sofortiger Wirkung ORK-Kreisverbände.

Das Oldenburgische Rote Kreuz und seine 10 Kreisverbände.