Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. News

Neuer Vorstand der Oldenburgischen Schwesternschaft

Am 26.11.2019 wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung der Oldenburgischen Schwesternschaft vom Roten Kreuz Sande e.V. der Vorstand neu gewählt.

Ansprechpartnerin

Anne-Christin Weller
Leitung Stab
Marketing + Kommunikation
Tel: 0441 92179-29
Mail: anne-christin.weller(at)lv-oldenburg.drk.de  

 

Der Vorstand leitet die Schwesternschaft und fördert die Tätigkeiten und die Zusammenarbeit aller in der Schwesternschaft engagierten Menschen. Jede/r einzelne bringt sich mit seinen fachlichen und persönlichen Kompetenzen für die Schwesternschaft ein.

Ein Foto liegt uns leider nicht vor. Wir gratulieren den neu gewählten Vorstandmitgliedern herzlich zu ihrer Wiederwahl / Neuwahl und wünschen gutes Gelingen für die zukünftige Arbeit, Raum für neue Ideen und genügend Gelassenheit bei anstehenden Herausforderungen.

Wieder gewählt und neu dazu gewählt  wurden:

+  Meike Müller – stellv. 1. Vorsitzende
+  Tiark Reese – Schatzmeister
+  Dr. jur. Christiane Wandscher – Juristin. Sie tritt die Nachfolge von Frau Wulf-Fuhrmann an, die sich nach langjähriger Tätigkeit als Juristin im Vorstand der Schwesternschaft nicht mehr  zur Wiederwahl stellte.
+  Beate Martens – Rotkreuzschwester

In den Beirat wurden gewählt:

+  Frau Kaja
+  Frau Mehrle
+  Frau Onken Röben
+  Frau Riebe
+  Frau Söker
+  Frau Thielsch

Leider konnte sich Frau Katja Bünting auf der Mitgliederversammlung nicht vorstellen, weil sie erkrankt war. Frau Katja Bünting wird im März 2020 die Nachfolgerin im Amt der Oberin. Frau Oberin Helga Schumacher wird am 28.03.2020 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

 

Wo ist die DRK Schwesternschaft genau tätig?

Zunächst ganz allgemein: DRK Schwestern arbeiten in Krankenhäusern, Kinderkrankenhäusern, in Sozialstationen oder Alten- und Pflegeheimen, deren Träger das DRK ist oder mit denen die Schwesternschaft einen Vertrag geschlossen hat. Zu den Einsatzfeldern unserer Oldenburgischen Schwesternschaft gehören konkret das Nordwest-Krankenhaus in Sanderbusch, die Gesundheits- und Krankenpflegeschule (Sande) sowie das DRK-Schwestern-Altersheim / Pflegeheim in Oldenburg.

Laut unserer Landesverbandssatzung ist die Oberin der DRK-Schwesternschaft vom Roten Kreuz e.V. Sande geborenes Mitglied in unserem  Landesvorstand/Präsidium und vertritt dort die Schwesternschaft.

Die Zusammenarbeit ist geprägt durch ein gutes Miteinander ganz nach unserem DRK-Motto: „Aus Liebe zum Menschen“.

 

/acweller


Weitere interessante Themen aus dem DRK Landesverband Oldenburg e.V.

  • Aktuelle Meldungen

    Neuigkeiten, Pressemitteilungen und Berichte aus dem DRK Landesverband Oldenburg e.V.
    Weiterlesen

  • Oldenburgische Schwesternschaft vom Roten Kreuz e.V.

    Alles Wissenswerte zur Oldenburgischen Schwesternschaft vom Roten Kreuz e.V. in Sanderbusch
    Weiterlesen