Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. News

Neues Fahrzeug für den DRK-Kreisverband Varel – Erster Vorsitzender Rainer Kokoschka für 25 Jahre herausragende Verdienste geehrt

Mehr Platz, modernere Technik und großer Komfort für die Mitfahrer. Insgesamt sechs Rollstuhlfahrer finden Platz in dem neuen Sprinter des DRK Kreisverbandes Varel Friesische Wehde.

Gut ein Jahr nach Antragsstellung wurde das Auto, welches in Kooperation mit AKTION MENSCH finanziert wurde, in Betrieb genommen. "Uns war besonders wichtig, dass wir mehrere Rollstuhlfahrer transportieren können", sagt Ilka Menzler, Geschäftsführerin des DRK-Kreisverbandes Varel. Ob zu Arztfahrten, Fahrten zur Ausbildungsstätte oder zu jeglichen Freizeitaktivitäten: das Einsatzgebiet ist vielfältig. "Mit dem neuen Fahrzeug können wir noch flexibler auf die Bedarfe der Menschen eingehen", fügt Rainer Kokoschka, Vorsitzender des Kreisverbandes Varel, hinzu.

Rainer Kokoschka erhält Ehrennadel

"Seit über 25 Jahren leisten Sie herausragende Verdienste für das Deutsche Rote Kreuz. Dafür gilt es Ihnen zu danken!" Mit diesen Worten bedankte sich Dieter Holzapfel, Präsident des DRK-Landesverbandes Oldenburg, bei Rainer Kokoschka und überreichte ihm die Ehrennadel des DRK-Landesverbandes Oldenburg. Angefangen im Jahre 1990 als Justitiar, setzt Herr Kokoschka sich mittlerweile seit 2012 als Vorsitzender des Kreisverbandes mit großem Engagement für alle Rotkreuzmitglieder ein.