Aktuelle MeldungenAktuelle Meldungen

Sie befinden sich hier:

  1. News

Wetterbedingter Einsatz für DRK Bereitschaften im Landkreis Oldenburg

Starkregen und Gewitter sorgen für viele Einsätze – DRK verpflegt Kameraden.

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie unsere Arbeit und ermöglichen das Engagement freiwilliger Helferinnen und Helfer. Gleichzeitig profitieren Sie von unseren attraktiven Mitgliederleistungen.

Am Montagabend zogen Gewitter und starke Regenfälle über den Landkreis Oldenburg hinweg, wo sie für viele Feuerwehreinsätze sorgten. Unter anderem waren Keller mit Wasser vollgelaufen und mussten ausgepumpt werden, auch diverse Gräben liefen über und beeinträchtigten so den Straßenverkehr.

Ein Gewerbe- und Wohngebiet im Bereich Munderloh, Gemeinde Hatten, war besonders betroffen, sodass dort viele Einsatzkräfte über mehrere Stunden gebunden waren. Kurz nach 22:00 Uhr wurden daher die Schnelleinsatzgruppen (SEG) des Deutschen Roten Kreuzes in Hude und Ganderkesee unter dem Stichwort „Verpflegung“ alarmiert. Wenige Minuten später rückten die Einsatzkräfte aus und errichteten eine Verpflegungsstelle, samt Stromversorgung und Beleuchtung, im Bereich einer Munderloher Gaststätte. Dort wurden die rund 60 bis 80 Einsatzkräfte der Feuerwehr mit Kalt- und Heißgetränken, sowie einem kleinen Snack verpflegt.

Insgesamt war das DRK mit 20 Helfern und Helferinnen vor Ort. Zudem befanden sich fünf Einsatzfahrzeuge, darunter auch ein Rettungswagen zur Vorhaltung, mit Gerätschaften und Material im Einsatz. Durch die nachlassenden Regenschauer, die im Verlauf der Nacht Richtung Norden abzogen, entspannte sich die Situation, sodass die eingesetzten Kräfte ihren Einsatz gegen 01:00 Uhr beenden konnten. 


  • Aktuelle Meldungen

    Pressemitteilungen des DRK Landesverbands Oldenburg
    Weiterlesen

  • Kreisverbände

    Hier finden Sie die Kontaktdaten sowie Web-Adressen unserer Kreisverbände
    Weiterlesen