Helfen Sie mit Ihrer Spende den vom Hochwasser Betroffenen

Hochwasser-Hilfe: Jetzt spenden

Weiterlesen
StartseiteStartseite

Geänderte Öffnungszeiten der Landesgeschäftsstelle:

Auf Grund der aktuellen Situation bleibt die Landesgeschäftsstelle des DRK Landesverbandes Oldenburg e.V. bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Nehmen Sie bestehende Termine in der Landesgeschäftsstelle bitte nur nach vorheriger Rücksprache wahr.

Für Ihre Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen weiterhin telefonisch und schriftlich zur Verfügung. Unsere Zentrale erreichen Sie unter der Tel. 0441 - 921 79-0 derzeit von Mo-Do von 9.00-15.00 und am Fr von 9.00-13.00 Uhr. Per E-Mail erreichen Sie uns unter zentrale(at)lv-oldenburg.drk.de.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
Ihr DRK Landesverband Oldenburg e.V.

Aktuelles

28.07.2021

Kurzfristiges Impfangebot für Biontech/Pfizer am Samstag 31. Juli 2021 in Oldenburg-Etzhorn

Wer sich spontan impfen lassen möchte, hat am Samstag, 31. Juli 2021 in der Zeit von 10.00-15.00 Uhr in den Räumlichkeiten des DRK Landesverbandes Oldenburg e.V. in der Maria-von-Jever-Straße 2 in Oldenburg-Etzhorn die Möglichkeit dazu. Weiterlesen

23.07.2021

Einsatz in der Hochwasserkatastrophe

Die erschütternden Aufnahmen und Berichterstattungen zur Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz haben uns alle erreicht: In der vergangenen Woche verwüsteten dort heftige Regenfälle weite Teile der Region. Selbst Tage nach... Weiterlesen

22.07.2021

Kultursommer: DRK Begegnungszentrum KAISER19 präsentiert sich beim Global-Lokal-Festival

Im Rahmen des Oldenburger Kultursommers fand am Sonntag, 18. Juli 2021, auf dem Prinzenpalais-Platz das internationale GLOBAL LOKAL Festival statt. Ein informatives, musikalisches Miteinander und Kennenlernen, bei dem auch viele Oldenburger... Weiterlesen

21.07.2021

Führungsgruppe der MTF 06 Oldenburg im Einsatz in Altenahr

Etwa 3.500 haupt- und ehrenamtliche Rettungs- und Bergungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes sind im Dauereinsatz, um den vielen Opfern und Betroffenen vor Ort zu helfen. Das Ausmaß dieser Katastrophe ist bislang nicht absehbar. Viele verloren ihr... Weiterlesen

20.07.2021

„Jede Schule braucht eine Kirsten Clabes“: DRK-Sozialarbeiterin als wichtige Kontaktperson für Schüler:innen und Eltern mit Migrationshintergrund

Eine ungewöhnliche Zusammenarbeit ist an der Grundschule Einswarden in Nordenham implantiert worden: Eine Sozialarbeiterin des DRK Kreisverbandes Wesermarsch e.V. arbeitet als Migrationshelferin in der Ganztagsschule. Weiterlesen

16.07.2021

Unwetter über Deutschland - Das Deutsche Rote Kreuz in NRW im Dauereinsatz

Hochwasser, Überschwemmungen, evakuierte Wohnungen, umgestürzte Bäume: Schweres Unwetter führte in den vergangenen Tagen zu zahlreichen Einsätzen für das Deutsche Rote Kreuz in Nordrhein-Westfalen. Über 2.500 Kräfte des DRK waren seit Mittwoch... Weiterlesen

16.07.2021

Spendenaufruf - DRK: Lage in Hochwassergebieten bleibt weiterhin bedrohlich

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) sieht für viele Menschen in den Katastrophengebieten in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz noch keine Entspannung. „Die Lage ist verheerend und bleibt weiterhin bedrohlich. Es geht immer noch darum, Leben zu retten... Weiterlesen

06.07.2021

Bundesgesundheitsministerium darf stationären Mutter-/Vater-Kind-Kureinrichtungen nicht die Lebensversicherung entziehen!

Einrichtungen im Forschungsverbund Familiengesundheit* appellieren an Bundesregierung und Bundestag den am 15.06.2021 ausgelaufenen sog. Corona-Rettungsschirm nach § 111 d SGB V für stationäre Mutter-/Vater-Kind-Vorsorge- und... Weiterlesen

15.06.2021

Informationskampagne gestartet: Impfschutz und Gesundheit für alle!

Flüchtlingsrat Niedersachsen e.V., Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe und Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung starten Social-Media-Kampagne mit Videos in 16 Sprachen. Weiterlesen

14.06.2021

DRK Bereitschaft Wilhelmshaven unterstützt bei Erfüllung eines letzten Wunsches

Die Erfüllung des letzten Wunsches eines sterbenskranken Menschen ist eine besondere Aufgabe. Als die DRK Bereitschaft Wilhelmshaven vor einigen Wochen aus dem DRK Gifhorn einen Anruf und eine solche Anfrage erhielt, „war unmittelbar klar, dass wir... Weiterlesen

03.06.2021

Appell zur Verlängerung des Rettungsschirms für Vorsorgekliniken bis zum 31. Dezember 2021

Bundesgesundheitsministerium möchte Rettungsschirm auflösen | Helmut Gels, der Präsident und Daniela-Florina Udrea, die Landesgeschäftsführerin des DRK Landesverbandes Oldenburg e.V. appellieren erneut und mit großem Nachdruck in einem offenen Brief... Weiterlesen

01.06.2021

Müttergenesungswerk: Es ist unzumutbar! Bundesgesundheitsministerium will Rettungsschirm auflösen

Berlin, 1. Juni 2021 | Zwei Wochen verlängern, dann einstellen: Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) plant die Auflösung des Rettungsschirms für Vorsorge- und Rehakliniken, der bis zum 31. Mai befristet war. Eine Verlängerung ist nur bis zum 15.... Weiterlesen

28.05.2021

Kliniken im Müttergenesungswerk bangen erneut um Verlängerung des Rettungsschirmes

Berlin, 28. Mai 2021 | Der Rettungsschirm der Bundesregierung für die Vorsorge- und Rehabilitationskliniken im Müttergenesungswerk läuft am 31. Mai 2021 erneut aus. Wieder heißt es abwarten und bangen für die Kliniken. Das Müttergenesungswerk fordert... Weiterlesen

19.05.2021

DRK Landesverband Oldenburg informiert an Online-Infotag über Freiwilligendienste

Ein Jahr für dich – ein Jahr für andere. Jedes Jahr packen in Deutschland über 100.000 Freiwillige mit an, haben Ideen und bringen sich für die Gesellschaft ein. Sie sorgen sich um Menschen, unterstützen Hauptamtliche und sind manchmal sogar... Weiterlesen

05.05.2021

Europäische Union unterstützt DRK bei Ausweitung der Testkapazitäten

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wird künftig bundesweit noch mehr Corona-Schnelltests als bisher durchführen können. Dank der „Initiative zur Ausweitung der mobilen COVID19-Testkapazitäten in der EU“, die mit 35,5 Mill. Euro von der Generaldirektion... Weiterlesen

Einige unserer zentralen Aufgaben

weiter zu unseren Angeboten.

Kreisverbände


Zu den Kreisverbänden  
Weiterlesen

Presse

Entdecken Sie das Deutschen Rote Kreuz